homöopathisch heilen

Dr. Christine Laschkolnig mit ihrem Buch "Homöopathisch heilen"

Selbstverantwortung statt Angst

Hier finden Sie alle Details zu meinem Buch "homöopathisch heilen" - ein illustriertes homöopathisches Handbuch für Laien, das auf verschiedenen Ebenen die Heilwirkung homöopathischer Arzneien anschaulich darstellt. Gesundheit und Krankheit erschließen sich in ihrer Bedeutung für die Entwicklung von Kindern und Erwachsenen.

Die Funktion von Kinderkrankheiten wird erläutert, eine kritische Beleuchtung der gegenwärtigen Impfpraxis und der Impfhintergründe gibt betroffenen Eltern wichtige Informationen und Entscheidungshilfen.

Eine homöopathische Hausapotheke wird vorgestellt, ausgewählte Arzneien sind übersichtlich beschrieben und mit Anwendungshinweisen versehen.

Aus dem Vorwort von Conny Bischofberger:

»Sie hat all ihre Erfahrung und all ihre Liebe in dieses Buch hineingelegt. Es führt den, der es zu lesen versteht, zu elementaren Sehnsüchten. Zu jenem Urvertrauen, das in jedem von uns verborgen liegt, dem Vertrauen auf die Selbstheilungskräfte des Körpers.«

Theoretische Grundlagen

Ähnlichkeitsgesetz und potenzierte Arzneien in der Gegenüberstellung zur Methode der Schulmedizin.

Praxis der Homöopathie

Behandlung akuter fieberhafter Erkrankungen und Kinderkrankheiten sowie chronischer Erkrankungen aus ganzheitlicher Sicht.

Wie werden Schlaf und Träume, Beziehungen, Kreativität und Emotionen homöopathisch beeinflusst? Patienten berichten, wie Enttäuschungen, Kummer und tief sitzende Ängste mit Hilfe homöopathischer Arzneien geheilt wurden.

Von der Angst zum Wissen

Wohin führen Ängste vor Krebs, Alter und Krankheit?

Was ist Vorsorge aus ganzheitlicher Sicht - eine kritische Auseinandersetzung mit der Schulmedizin und der gegenwärtigen Impfpraxis. Homöopathische Arzneien ebnen den Weg zu Vertrauen, innerem Wissen mit der Fähigkeit, die Verantwortung für die eigene Gesundheit und die der Familie wieder in die Hand zu nehmen.

Hausapotheke

Die wichtigsten Arzneien für akute Erkrankungen sind übersichtlich und illustriert dargestellt mit einem praktischen Symptomenverzeichnis von A wie Angina bis Z wie Zeckenbiss.

Erhältlich im Buchhandel oder online unter: http://www.esoshop.de/Buecher/Laschkolnig-Dr-Christine-Homoeopathisch-Heilen-Selbstverantwortung-statt-Angs.html

Homöopathisch heilen

Auslieferung für Österreich und Südtirol:
Ennsthaler Gesellschaft m.b.H. & Co. KG
Verlagsauslieferung
Stadtplatz 26
A-4400 Steyr
Tel: 0043 – (0) 72 52 – 52 0 53 – 23
Fax: 0043 – (0) 72 52 – 52 053 – 22
e-mail: distribution@ennsthaler.at

Auslieferung für Deutschland und Schweiz:
Buchhandel & Auslieferung
Edis GmbH, D- 82051 Sauerlach
Postfach 230
Tel. +49 8104 6677-0
Fax +49 8104 6677-99
E-Mail: bestellung@edis-online.de

Preis: Euro 26,80

ISBN 3-200-00269-7

 

 

Auszüge aus der Arzneimittellehre

Spongia / Veratrum album

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1                              

Theoretische Grundlagen

 Seite 18 bis 34

  

Kapitel 2                              

Praxis der Homöopathie

 36           Verantwortung für die eigene Gesundheit

 37           Wie sieht ein Erstgespräch aus?

 39           Akute Erkrankungen

 40                           Das heilsame Fieber

 41                           Grippe

 42                           Kinderkrankheiten

 43           Chronische Erkrankungen

 43           Was ist ein Konstitutionsmittel?

 45           Einfluss des Konstitutionsmittels auf Lebensthemen

 45                           Vererbung

 45                           Geburtstraumen

 47                           Schlaf und Träume

 47                           Beziehungen

 49                           Kreativität

 51                           Emotionen

 51                                          Unterdrückung

 54                                          Enttäuschung, Kränkung, Kummer

 56                                          Zorn

 60                           Angst

 63                           Tod – Sterbebegleitung

 64           Konstitutionelle Therapie bei Kindern

 68           Was ist eine Erstverschlimmerung?

 70           Heilungshindernisse

 72           Wie lange hält die Mittelwirkung an?

  

Kapitel 3                              

Von der Angst zum Wissen

 74           Wurzeln der Angst

 75                           Die Angst und das verlorene Vertrauen

 76                           Autoritäre Strukturen

 77                           Der vergessene Rhythmus

 78           Angst vor Krebs

 79                           Trügerische Vorsorge

 80                           Vorsorge aus ganzheitlicher Sicht

 82           Angst vor dem Alter

 82                           Hormone

 83                           Wechsel – eine spirituelle Erfahrung

 84                           Was ist der natürliche Rhythmus im Wechsel

 85           Angst vor Krankheit

 85                           Antibiotika – Krieg im Körper

 86                           Cortison

 88           Impfungen – Segen oder Fluch?

 88                           Inhaltsstoffe

 89                           Ist Krankheit ausrottbar?

 90                           Mehrfachimpfungen

 92                           Schützt die Impfung tatsächlich?

 94                           Epidemien

 96                           Impfschäden

 98                           Was ist wirklicher Schutz?

 99           Immunität und Immunsystem

 99                           Antigen-Antikörper-Theorie

 101                        Der selbständige Körper

 102         Spirituelle Sicht

 103         Wissen

 104         Homöopathie-Seminare

 106         Kommentare von Seminar-Teilnehmerinnen

  

Kapitel 4                              

Arzneimittellehre       

 Seite 108 bis 152