Erkrankungen

Krankheiten

Wie wir behandeln

Homöopathie ist eine Heilmethode, die den Kranken in seiner Ganzheit erfasst und die Ursache der Krankheit in einer Störung der gesamten Persönlichkeit begreift. Es gibt keine Trennung von Geist, Seele und Körper. Krankheit ist immer ein Ausdruck einer tiefen Unstimmigkeit im System und bedarf einer Arznei, die imstande ist das innere Gleichgewicht wiederherzustellen.

Magen Darm Störungen

Individuelle homöopathische Arzneien unterstützen den Heilungsprozess und ermöglichen eine rasche Gesundung bei Magen Darm Störungen.

Allergien

Homöopathisch werden diese chronischen Erkrankungen mit einer individuellen Arznei behandelt.

Heilsames Fieber

Fieber sollte man so nicht unterdrücken, sonst wird das eigen Immunsystem geschwächt.

Akut Erkrankungen

Eine akute Erkrankung ist der Hinweis des Körpers, dass er gegen etwas ankämpft. Das können äußere Einflüsse, Stress, zu wenig Schlaf und Bewegungsmangen sein.

Impfungen

Aus homöopathischer Sicht ist jede Erkrankung ein körperlicher und psychischer Reifungsprozess und ein Training des Immunsystems.

Kinderkranheiten

Eine Kinderkrankheit wirkt wie ein Ventil und ist imstande, sowohl körperliche als auch psychisch vererbte Muster aufzulösen.

Magen Darm Störungen
Allergien
Heilsames Fieber
Akut Erkrankungen
Impfungen
Kinderkranheiten
Kontaktieren sie mich

Für weiter Informationen

Wir können wir keine spezifischen Fragen zu ihrer Gesundheit beantworten. Wenn Sie Fragen zu meinen Leistungen haben oder zusätzliche Informationen benötigen, benutzen Sie bitte dieses Formular.

Wenn Sie spezielle Ratschläge zu Ihrer Gesundheit benötigen, rufen Sie bitte +43 (1) 876 84 84 an, um einen Termin zu vereinbaren.





Ich stimme zu, dass meine Daten gesammelt und gespeichert werden. Details zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Welche Heilungsprozesse unterstützen wir noch?

Die Homöopathie ist mit 96 % die komplementär-medizinische Methode mit dem größten Bekanntheitsgrad in Österreich. Sie ist auch die populärste, denn Studien zeigen, dass rund die Hälfte der Österreicherinnen und Österreicher homöopathische Arzneimittel verwenden.

Ein Prinzip der Homöopathie ist die Potenzierung. Manche Ausgangsstoffe von homöopathischen Arzneimittel sind giftig, wie Acidum arsenicosum (Arsen), Belladonna (Tollkirsche) oder Schlangengifte. Unverdünnt eingenommen, würde sich der Zustand des Patienten verschlimmern. Diese Wirkungsweisen beobachtete Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie, denn Gifte wurde damals sehr häufig in der Medizin eingesetzt. Die ersten Versuche führte er selbst an seinem eigenen Körper durch und entwickelte Prinzip der Potenzierung (Verdünnung).

Homöopathische Arznein werden oft mit pflanzlichen Arzneimitteln gleichgesetzt.

Richtig ist jedoch, dass rund 70 Prozent aller homöopathischen Arzneimittel aus pflanzlichen Ausgangsstoffen hergestellt werden.

Es kommen aber auch tierische und mineralische Substanzen zum Einsatz, wie zum Beispiel Apis mellifica (Honigbiene), oder Lachesis muta (Buschmeisterschlange). Aus dem metallischen und mineralischen Bereich kennen wir Aurum metallicum (Gold), oder Natrium chloratum (Kochsalz).

Detailierte Informationen über die verschiedenen Arznein und ihre Anwendungsmöglichkeiten finden sie in meinem Buch homöopathisch heilen“

Ein Konstitutionsmittel erfasst den Menschen in seiner Ganzheit und orientiert sich an der Art und Weise, wie Körper und Seele auf Ereignisse von außen reagieren.

Die Frage „Was ist das für ein Mensch?“ begleitet jede homöopathische Fallaufnahme.

Aus der unendlichen Fülle von Arzneimitteln gibt es für jedes Individuum eine passende Arznei wie ein Schlüssel zum Schloss.

Das Konstitutionsmittel – ein genaues Abbild des inneren Leidens – hat die Aufgabe unsere unbewussten Handlungsmuster bewusst zu machen.

So wie die Umgebung und Partner unbewusste Verhaltensmuster spiegeln, vermag auch die Arznei dem Individuum einen genauen Spiegel vorzuhalten.

Wie ein guter Freund trägt sie alle Symptome in sich, kann Geist und Körper begegnen und ist imstande in die tiefsten Schichten vorzudringen.

Gleichzeitig mit der Linderung und Heilung der körperlichen Beschwerden werden Lebensfluss und Energie wieder spürbar.